ITIL-Glossar/ ITIL-Begriffe I

Aus IT Process Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

ITIL Glossar deutsch
ITIL-Glossar:

Alle Fachbegriffe rund um ITIL (ITIL 2011, ITIL V3 und V2) sowie IT Service Management (ITSM)

Glossar-Begriffe zu ITIL

Im ITIL-Glossar finden Sie die Definitionen der wichtigsten Begriffe und Acronyme zur IT Infrastructure Library ITIL® (ITIL 2011, ITIL V3 & V2) und zum IT Service Management (ITSM) in alphabetischer Reihenfolge. [1]

Alle Begriffe anzeigen oder einen Buchstaben wählen:

1 ... 9
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

 

ITIL-Begriffe mit I


Sie finden hier alle ITIL-Glossarbegriffe und -Definitionen, die mit dem Buchstaben "I" beginnen.

Bitte den gewünschten Fachbegriff aus der Liste auswählen oder Liste überspringen und weiter zu "Definitionen".

 

 

Definitionen

Incident

  • Eine ungeplante Unterbrechung oder Qualitätsminderung eines IT-Services bzw. ein Ereignis, das in der Zukunft einen IT-Service beeinträchtigen könnte.
  • Incident Record.

Incident-Behebung

Incident-Erstanalye

Incident-Eskalationsregeln

  • Die Regeln für die Incident-Eskalation legen die Hierarchie fest, nach der Incidents eskaliert werden, sowie die Auslöser, die zu Eskalationen führen.
  • Die Auslöser orientieren sich in der Regel am Schweregrad des Incidents und an der voraussichtlichen Lösungsdauer.
  • Vorlage/ Checkliste: Checkliste Incident-Eskalation
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Operation > Incident Management

Incident-Kategorisierung

Incident Management

Incident-Management-Bericht

Incident Manager

Incident-Modell

  • Ein Incident-Modell enthält die vordefinierten Maßnahmen zum Umgang mit einem bestimmten Incident-Typ.
  • Auf diese Weise kann gewährleistet werden, dass häufig wiederkehrende Incidents effektiv und effizient bearbeitet werden.
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Operation > Incident Management

Incident Record

  • Ein Datensatz mit allen Angaben zu einem Incident, in dem der Lebenszyklus des Incidents von der Ersterfassung bis zur Schließung dokumentiert ist.
  • Ein Incident ist definiert als ungeplante Unterbrechung oder Qualitätsminderung eines IT-Services.
  • Auch ein Ereignis, das in der Zukunft einen IT-Service beeinträchtigen könnte, ist ein Incident (z.B. der Ausfall einer Festplatte in einem RAID-Verbund).
  • Vorlage/ Checkliste: ITIL-Checkliste Incident Record
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Operation > Incident Management

Incident-Report

Incident-Status-Information

  • Eine Nachricht mit Informationen zum aktuellen Stand einer Incident-Bearbeitung an einen Anwender, der zuvor einen einen Incident gemeldet hat. Statusinformationen werden Anwendern typischerweise an verschiedenen Punkten im Lebenszyklus eines Incidents gesendet.
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Operation > Incident Management

Incident-Überwachung

Information Security Management

Information Security Manager

Informationssicherheitsbericht

  • Der Informationssicherheitsbericht wird in regelmäßigen Abständen erstellt.
  • Er liefert anderen Service-Management-Prozessen sowie dem IT-Management Information über den Stand der Informationssicherheit.
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Design > Information Security Management

Informations-Sicherheitsrichtlinie

  • Die Informationssicherheits-Richtlinie beschreibt und kommuniziert den Ansatz der Organisation zum Managen der Informationssicherheit.
  • Diese enthält Verweise auf spezifischere unterstützende Informationssicherheits-Richtlinien, die z.B. bindende Regeln für die Benutzung von Systemen und Informationen vorgeben.
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Design > Information Security Management

Installations-Auftrag

IT-Budget

  • Das IT-Budget ist ein jährlich erstellter Finanzplan, der eine Prognose der voraussichtlichen Aufwendungen enthält und in dem den verschiedenen Service-Management-Prozessen und Organisationseinheiten innerhalb der IT-Organisation finanzielle Ressourcen zugewiesen sind.
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Strategy > Financial Management

ITC Infrastructure Manager

IT Facilities Management

ITIL-Rollen

IT Operations Control

IT Operations Management

IT Operations Manager

IT-Operator

ITSCM

IT Service Continuity Management

ITSCM-Report

ITSCM Review

ITSCM-Risikoanalyse

ITSCM-Test

IT-Service-Continuity-Bericht

  • Der IT-Service-Continuity-Bericht wird in regelmäßigen Abständen erstellt.
  • Er informiert andere Service-Management-Prozesse sowie das IT Management über den Stand der Katastrophenvorsorge.
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Design > IT Service Continuity Management

IT Service Continuity Management

IT Service Continuity Manager

IT Service Continuity Plan

  • IT-Service-Continuity-Pläne unterstützen die ITSCM-Strategie, indem sie beschreiben, wie Kontinuität für bestimmte Katastrophenfälle und Services erreicht wird. Sie detaillieren Maßnahmen, um die Ausfallsicherheit von Services zu erhöhen oder um im Katastrophenfall effektiv reagieren zu können.
  • ITSCM-Pläne wiederum stützen sich in der Regel auf spezielle Wiederherstellungs-Pläne (Recovery-Pläne) mit genauen Anleitungen zur Wiederherstellung von bestimmten Systemen.
  • Vorlage/ Checkliste: Checkliste IT Service Continuity Plan
  • → ITIL-Prozesse, IT Service Continuity Management - ITIL V2

IT-Service-Continuity-Strategie

  • Die IT-Service-Continuity-Strategie skizziert den Ansatz zur Gewährleistung der Service-Kontinuität im Katastrophenfall.
  • Sie enthält eine Aufstellung der Vital Business Functions sowie der gewählten Risikoreduzierungs- bzw. Wiederherstellungsoptionen.
  • Die IT-Service-Continuity-Strategie sollte Teil einer Business-Continuity-Strategie sein.
  • Die ITSCM-Strategie wird ergänzt durch detailliertere ITSCM-Pläne, die genau beschreiben, wie Kontinuität für bestimmte Katastrophen-Ereignisse und Services sichergestellt werden kann.
  • → ITIL-Prozesse, ITIL Service Design > IT Service Continuity Management

IT Service Management

IT Steering Group (ISG)

 

→ ITIL-Begriffe mit I
→ Alle Begriffe im ITIL-Glossar anzeigen

 


Anmerkungen

[1] ITIL® is a Registered Trade Mark of the Cabinet Office in the United Kingdom and other countries. — IT Infrastructure Library® is a Registered Trade Mark of the Cabinet Office in the United Kingdom and other countries.
Quelle (teilweise): ITIL Glossaries/ Acronyms © Crown copyright. All rights reserved. Material is reproduced with the permission of the Cabinet Office under delegated authority from the Controller of HMSO. — Das komplette, offizielle ITIL Glossar, herausgegeben von APMG i.V.m. dem Cabinet Office und TSO steht zum Download im Internet zur Verfügung.