Financial Management

Aus IT Process Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

esta página en españolthis Page in EnglishES - EN - ITIL Financial Management für IT-Services


 

Ziel: ITIL Financial Management für IT-Services stellt die Belange des Service-Providers bezüglich Budgetplanung, Buchhaltung und Leistungsverrechnung sicher.

Deutsche Bezeichnung: Financial Management für IT-Services

Teil von: Service Strategy (Servicestrategie)

Prozess-Verantwortlicher: Financial Manager

 

Prozess-Beschreibung

Die Aktivitäten und Prozessziele von Financial Management nach ITIL 2011 und der Vorgänger-Version ITIL V3 (2007) sind im Wesentlichen identisch.

Mit der neuen Prozess-Struktur in ITIL 2011 sind Schnittstellen zwischen Financial Management und den anderen ITIL-Prozessen hinzugefügt worden. Das Übersichts-Diagramm zu ITIL Financial Management (.JPG) illustriert die wichtigsten Schnittstellen des ITIL-Prozesses (siehe Abbildung 1).

 

Teil-Prozesse

ITIL Financial Management umfasst die folgenden Teil-Prozesse:

 

Financial Management Support


Finanzplanung

  • Prozessziel: Den Bedarf an finanziellen Ressourcen in der kommenden Planungsperiode bestimmen und das verfügbare Budget mit optimalem Nutzen einsetzen.


Finanzanalyse und -Reporting

  • Prozessziel: Die Kostenstruktur für die Erbringung von Services und die Profitabilität von Kunden analysieren. Die resultierende Finanzanalyse erlaubt es dem Service Portfolio Management, fundierte Entscheidungen zur Weiterentwicklung des Serviceportfolios zu treffen.


Rechnungslegung für Service-Erbringung

  • Prozessziel: Rechnungen für die Erbringung von Serviceleistungen erstellen und diese Rechnungen an den Kunden übermitteln.

 

Definitionen

Die folgenden ITIL-Begriffe und Acronyme (Informations-Objekte) werden in Financial Management für IT-Services zur Darstellung der Prozess-Outputs und -Inputs verwendet:

 

Budget-Anforderung

  • Die Anforderung eines Budgets, die typischerweise gleichzeitig mit der Erstellung eines Requests for Change in einem Service-Management-Prozess erstellt wird. Eine freigegebene Budget-Anforderung bedeutet, dass die finanziellen Ressourcen für die Implementierung eines Changes vom Financial Management zugesagt werden.


Budget-Zuweisung

  • Ein vom Financial Manager zugewiesenes Budget zur Implementierung eines Changes. Budget-Zuweisungen werden in Reaktion auf Budget-Anforderungen im Zusammenhang mit Requests for Change erteilt.


Finanzanalyse

  • Die Finanzanalyse ist eine wichtige Grundlage für das Service Portfolio Management. Sie enthält Informationen über die Erstellungskosten für Services und analysiert die Profitabilität der unterschiedlichen Serviceangebote und Kunden. (siehe auch: Checkliste Finanzanalyse)


IT-Budget

  • Das IT-Budget ist ein jährlich erstellter Finanzplan, der eine Prognose der voraussichtlichen Aufwendungen enthält und in dem den verschiedenen Service-Management-Prozessen und Organisationseinheiten innerhalb der IT-Organisation finanzielle Ressourcen zugewiesen sind.


Kategorien von Finanzdaten

  • Zur Strukturierung von Finanzdaten werden unterschiedliche Kategorien verwendet, die Aufschluss über die Kosten der Servicebereitstellung und Servicerentabilität geben.


Kosten für Service-Erbringung

  • Die Kosten für die Erbringung eines Services, ermittelt vom Financial Management als Basis für den Preis, der vom Kunden für den Service zu bezahlen ist.


Rechnung

  • Die Rechnung für die Erbringung eines Services oder Lieferung eines Produkts.


Zuordnungstabelle für indirekte Kosten

  • Eine Tabelle mit Regeln zur Aufteilung indirekter Kosten, die mehreren Services zugeordnet werden müssen.

 

KPIs | Checklisten

 

Rollen | Verantwortlichkeiten

Financial Manager - Prozess-Verantwortlicher

  • Der Financial Manager ist für das Management der Finanzen seitens des Service-Providers zuständig; dazu gehören die Budgetierung, die Definition geeigneter Kostenstrukturen und die Verrechnung von Serviceleistungen an die Kunden.

 

Verantwortlichkeits-Matrix: Financial Management für IT-Services
ITIL-Rolle | Teil-Prozess Financial Manager
Financial Management Support A[1]R[2]
Finanzplanung AR
Finanzanalyse und -Reporting AR
Rechnungslegung für Service-Erbringung AR

 

Erläuterungen

[1] A: Accountable i.S.d. RACI-Modells: Verantwortlich dafür, dass ITIL Financial Management für IT Services als Gesamt-Prozess korrekt und vollständig ausgeführt wird.

[2] R: Responsible i.S.d. RACI-Modells: Verantwortlich für die Ausführung bestimmter Aufgaben in Financial Management für IT-Services.

 

Anmerkungen

Von:  Stefan Kempter , IT Process Maps.