ITIL-Implementierung - Projektvorbereitung

Aus IT Process Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

diese Seite auf LinkedIn teilendiese Seite auf Twitter teilendiese Seite teilen
esta página en españolthis Page in EnglishES - EN - ITIL Projekt


Schritt 1: Das ITIL-Projekt vorbereiten

 

Ziele

Vor dem Beginn eines Projektes zur Umsetzung von IT Service Management nach ITIL® müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

 

Vertraut werden mit den ITIL-Prinzipien

Zur Vorbereitung auf ein ITIL-Einführungsprojekt bzw. ein ISO-20000-Vorhaben ist es unerlässlich, dass die Schlüsselpersonen iinnerhalb der Service-Provider-Organisation sich mit den Grundlagen von ITIL vertraut machen, so dass sie in der Lage sind, allen Beteiligten die Vorteile von ITSM Best Practice zu erläutern und die Schritte zu deren Einführung zu erklären.

Mittelfristig reicht es nicht aus, ausschließlich auf das Wissen externer Berater zu setzen: Die Akzeptanz eines ITIL-Projektes innerhalb der IT-Organisation steigt erheblich, wenn die eigenen Kollegen die Vorteile von ITIL kompetent kommunizieren und die zur erfolgreichen Implementierung erforderlichen Schritte verdeutlichen können.

Gute Kenntnisse in ITIL helfen den Projekt-Verantwortlichen, den Einsatz eventueller Beratungsleistungen zielgerichtet zu beauftragen, zu planen und zu steuern.

Als Mittel zur Einarbeitung in das ITIL-Fachgebiet bieten sich an:

  • Die ITIL®-Publikationen (siehe: Quellen)
  • ITIL-Schulungen und -Seminare

Die ITIL-Prozesslandkarte ist ebenso geeignet, den Einstieg in ITIL zu erleichtern: Eine Reihe von Dokumenten erklärt die ITIL-Prinzipien. Die Prozessdiagramme zeigen in verständlicher Form, wie ITIL funktioniert, indem sowohl die großen Zusammenhänge als auch die Prozess-Details dargestellt werden.

 

ITIL-Prozessmanagement einrichten

Weil es bei ITIL-Projekten um die Definition und Einführung einer Reihe von Prozessen geht, ist es zu Beginn eines solchen Projekts auch wichtig, die Mittel für das Dokumentieren und Managen von Prozessen zu schaffen.

Die Einarbeitung in grundsätzliche Prinzipen des Prozessmanagements ist in dieser Hinsicht hilfreich. Falls die Organisation noch kein Tool für die Dokumentation von Geschäftsprozessen einsetzt, ist der Beginn eines ITIL-Projekts ein guter Zeitpunkt dafür, ein solches auszuwählen.

Die ITIL-Prozesslandkarte ist für verschiedene Plattformen wie Microsoft Visio® und ARIS™ der Software AG erhältlich. Organisationen, die eine dieser Anwendungen benutzen, können die ITIL-Prozessdiagramme direkt im Original-Format verwenden.

 

Video: Einführung in das ITIL-Prozessmodell

Eine kurze Einführung in die ITIL-Prozesslandkarte, basierend auf der Visio®-Version des ITIL-Prozessmodells.

Video ansehen: "Die ITIL-Prozesslandkarte - Einführung" [Dauer: 10:58 Min.]

 

Ressourcen

 

Nachfolgender Projektschritt

→ ITIL-Implementierung - Schritt 2: IT-Service-Struktur definieren

 

Anmerkungen

Von:  Andrea Kempter , IT Process Maps.

 

Ziel Vertraut werden mit den ITIL-Prinzipien ITIL-Prozessmanagement einrichten